Caritasverband

Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.

Willkommen beim Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. mit Geschäftsstellen in Cochem und Wittlich, Außen- / Nebenstellen in Bernkastel-Kues und Zell, sowie mit fünf Sozialstationen / Ambulanten Hilfezentren in Bernkastel-Kues, Lutzerath, Treis- Karden, Wittlich und Zell. Von christlicher Nächstenliebe geleitet, engagieren sich rund 350 hauptamtliche und ebenso viele ehrenamtliche Mitarbeiter- innen und Mitarbeiter für Menschen in besonderen Lebenslagen und Notsituationen.

Winterreifen für die Tafel Wittlich

9.11.2017 | Reifenhersteller Goodyear Dunlop Wittlich bestückt Fahrzeug der Tafel Wittlich mit neuen Winterreifen.  ... mehr

Sozialkaufhaus „Simsalabim“ schließt

7.11.2017 |  Arbeitsmarktprojekt verabschiedet sich schweren Herzens aus Zell — Räumungsverkauf vom 20.11. bis 15.12. — Wunschbaum-Aktion zum letzten Mal.  ... mehr

Das Ende einer Ära — Caritasdirektorin

Katy Schug verabschiedet

4.10.2017 | Langjährige Caritasdirektorin Katy Schug in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Das Steuerrad übergab sie ihrem Nachfolger Frank Zenzen.  ... mehr

Demenz-Schulung abgeschlossen

4.10.2017 | Die Caritas-Sozialstationen Bernkastel-Kues und Wittlich hatten eine 30-stündige Schulungsreihe für ehren- und hauptamtliche Betreuer angeboten.  ... mehr

Spieler können sich sperren lassen

27.9.2017 | Die Fachstellen Spielsucht der Caritasverbände in Bitburg, Daun, Trier und Wittlich weisen anlässlich des bundesweiten Aktionstages gegen Glücksspielsucht auf ihr Hilfsangebot hin.  ... mehr

„PETER und JOHN“ begeisterten in Wittlich

22.9.2017 | Benefiz-Konzert zu Gunsten des Fonds „Kinder in Not“ erbrachte 802,00 Euro.  ... mehr

Wer nichts für Andere tut, tut nichts für sich

18.9.2017 | Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V. ehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Ihre langjährige Dienst- zugehörigkeit.  ... mehr

Geheimnis der Tafel-Körbe ist gelüftet

5.9.2017 | Wittlicher Tafel präsentierte sich mit einem Schätz- spiel beim ökumenischen Gemeindefest in Wittlich.  ... mehr

Ein toller Tag mit der Begegnungsstätte

4.9.2017 | Bustour durch die Eifel: zur Tomatenfarm in Mehren, Erlöserkirche in Gerolstein, Burg Lissingen — und Abendessen in der Heidsmühle Manderscheid.  ... mehr

Abschied und Neubeginn in Treis-Karden

Edith Mohrs verabschiedet

14.8.2017 | Edith Mohrs geht nach 40 Jahren Dienstzeit in den wohlverdienten Ruhestand — Pia Kleinmann ist neue Leiterin des Ambulanten Hilfezentrums.  ... mehr

„Bleibt gesund

— damit Ihr nochmal kommen könnt!“

11.8.2017 | Ehrenamtlicher Seniorenbesuchsdienst der Pfarr- gemeinde St. Maria Magdalena Wittlich-Lüxem und der Filiale St. Servatius Flußbach erfreut sich großer Beliebtheit.  ... mehr

Begegnungsnachmittag für Ehrenamtlche

31.7.2017 | Lavabombe, Strohner Schweiz, Kaffee und Kuchen — Begegnungsnachmittag für Ehrenamtliche der Caritas- Helferkreise Demenz Bernkastel-Kues und Wittlich.  ... mehr

Schulmaterialien für Tafelkinder

31.7.2017 | Mit einem Spendenaufruf bat die Pfarreiengemein- schaft Wittlich um Schulmaterial für Tafelkinder. Gerne nehmen wir weitere Spenden für Schulmaterial entgegen.  ... mehr

EDEKA spendet für Tafel

31.7.2017 | „Gemeinsam für Menschen da“ — unter diesem Motto fand die diesjährige Spendenaktion der EDEKA-Märkte zugunsten der Tafeln statt..  ... mehr
?! Ihre Meinung Kontakt
Dienste & Angebote
Pflege & mehr
Cochem Zell Wittlich Bernkastel

Zusammen

sind wir Heimat

Wir teilen unsere Heimat mit Zugewanderten www.zusammen-heimat.de
Bistumssynode — lesen Sie den » Sommernewsletter  des Synodenbüros — sehen Sie den » Erklärfilm auf der Homepage des Bistums